Willkommen

In der Gruppe der Sicherheitswissenschaftlichen Initiative haben sich im Mai 2006 mit Sicherheitsfragen befasste Wissenschaftler zusammengefunden, von denen jeder in seinem Fach über hohe Qualifikation und langjährige Erfahrung verfügt.

Der Anlaß zur Bildung der Gruppe ist einmal das unzureichende Fundament der Sicherheits- und Risikowissenschaft in der deutschen Hochschullandschaft, zum anderen die oft dürftigen Kenntnis- und Entscheidungsbasis in der Politik und Öffentlichkeit bei Risiko und Sicherheitsthemen. Dadurch werden in Deutschland Zukunftschancen aufs Spiel gesetzt.

Deshalb hat sich die Gruppe zum Ziel gesetzt Sicherheits- und Risikoprobleme aufzugreifen und, wo sie die Notwendigkeit und Möglichkeit sieht, kompetent ohne gruppeninternen Konsenszwang Stellung zu nehmen und geeignete Alternativen vorzuschlagen.